trenoli im Langzeittest: "Eine Saison unter Strom"

Das Händlerportal KFZ-Auskunft hat sich unsere trenoli Pedelecs für einen "Langzeit-Härte-Test" vorgenommen – "über Hunderte Kilometer auf Asphalt, Schotter und Singletrails [...] bergauf, bergab und in der Ebene." Das Ergebnis:

"Welche Erkenntnisse bleiben nach dem Langzeit-Test mit den beiden Trenoli-Rädern, die mit 2.699 (SLX) und 3.099 Euro in der Preisliste stehen? Einmal die Erleuchtung, dass E-Biken, gerade mit einem Mountainbike, ganz und gar keine Frage des (fortgeschrittenen) Alters ist: Die je nach Wunsch, Kondition und Tagesform frei wählbare Unterstützung in anstrengenden Passagen macht auch jüngeren Leuten Spaß, die normalerweise bei langen Bergetappen streiken würden. Begeisternd ist die Freude über lange, gerne auch anstrengende Touren hin zu Zielen, die ohne Strom einfach nicht zu schaffen wären. Faszinierend ist die breite Palette an Möglichkeiten der Fortbewegung: vom rasanten kleinen Feierabend-Trip zum nächsten Aussichtspunkt bis zur 120-Kilometer-Etappe mit vollem Körpereinsatz.

Deutlich wurde beim ausführlichen Test auch, dass der kleinere Akku mit 400 Wh für Normalradler locker für lange Touren reicht, wenn sie bereit sind, selbst ordentlich in die Pedale zu treten. Wer unentwegt auf sehr lange Touren mit sehr vielen Höhenmetern geht, sollte aber die rund 150 Euro für den 500 Wh-Akku drauflegen."

Den vollständigen Testbericht gibt es hier: www.kfz-auskunft.de

Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b 
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0 
Fax: 09 61 / 38 85 - 203 
info(at)trenoli.de

  • Social
    • Facebook